normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
015123121988
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

15. Geburtstag

19.05.2012

15. Geburtstag

 

Unser Club feierte am 19. Mai 2012 seinen 15. Geburtstag und viele Gäste waren dabei!

 

Schon Ende des vergangenen Jahres wurden der Termin und die Lokalität festgelegt.

Die Planung begann im Detail. Nach einigen Gedanken die im Vorstand hin und her getragen wurden war ein einvernehmlicher Plan gefasst und die Aufgaben verteilt. Eine entsprechende Einladung auf gelbem Papier wurde mit der Post an alle Mitglieder und Ehrengäste verschickt.

 

Die interessierten Gäste trafen pünktlich um 18 Uhr im „Gewölbekeller im Kulturzentrum Glöckelchen“ in Groß-Zimmern ein.

Der Vorstand hatte für 60 Personen geschmackvoll eingedeckt. Die Blumengestecke mit zart orangefarbenen Rosen, die mit Grün und kleinen Margeriten unterlegt waren, wurden vom Blumengeschäft „Blumen am Park“ frisch gesteckt und geliefert.

 

Das Bio-Catering servierte auf sieben großen Platten die Firma „Stefanie Grünmeier“ aus Groß-Umstadt. Der Vorstand begrüßte seine Gäste mit einem standesgemäßen Sektempfang.

Sie trugen ihren Namen in unser Gästebuch ein.

 

Die Bewirtung übernahmen in harmonischer und professioneller Weise Mitglieder des Kerbvereins. Dieser hat seit April 2001 in dem Gewölbekeller sein Zuhause.

 

Zu Beginn begrüßte unser Vorsitzender Peter Urban seine Gäste und vor allem die geladenen Ehrengäste. Dazu zählten das Initiativ-Gründungsmitglied Herr Walter Hauck mit Gattin Frau Anneliese Hauck, Herr Bürgermeister Achim Grimm und Herr Karl Daab. Auch ein Fotograf war geladen und machte zahlreiche Erinnerungsbilder.

Herr Urban verlas eine Grußbotschaft von Herrn Bürgermeister a. D. Dieter Emig der eingeladen war sich jedoch auf einer mehrtägigen Dienstreise befand.

Unser 2. Vorsitzender Thomas Lehmann konnte wegen einer Familienfeier leider nicht anwesend sein. Seine Grüße wurden vorgetragen.

 

Mit Unterstützung einer selbst mitgebrachten und installierten Beamer- Übertragungstechnik berichtete Peter Urban von der Entstehungsgeschichte, den Gründungsgedanken und die Anfänge des Vereins und zeigte entsprechend alte Fotos auf einer großen Leinwand. Von den Renovierungsarbeiten in Eigenleistung über die anfangs große Kindergruppe sowie einige Aktivitäten im Vereinsleben und die rasante Entwicklung des Computers an sich konnte er berichten.

Alle Bilder dazu können auf unserer Webseite angesehen werden.

 

Die durchaus unterschiedlichen und persönlichen Grußworte unserer Ehrengäste würdigten die wichtige soziale Arbeit unseres Doppelklick-Computerclub. Denn unser Leitsatz lautet von Anfang an:

 

HELFEN, LERNEN, UNTERSTÜTZEN.

 

Gegen 19:15 Uhr wurde das Buffet eröffnet, welches mit leckeren Fingerfood und festlichen Bio- Canapees bestückt war:

Es duftete nach geräuchertem Irischen Lachs mit frischem Dill, Meerrettichsahne und Forellenkaviar. Fenchelsalami, Mazzarella Herzli, frischem Basilikum, Camembert mit Feigen und Feigensenf auf Babyspinatblättern, Tiroler Speck und vielem mehr. Das alles erfreute unsere Geschmacksnerven.

Die Käsepralinen wurden aus Bergkäse, Brie und Frischkäse abwechselnd mit Pumpernickel geschichtet, mit Parmesankäse und Gewürzgurken paniert und auf frischen Salatblättern serviert.

Es war sehr lecker und sah toll aus!

 

Die lebhaften Unterhaltungen nahmen ihren Lauf. Die Stimmung war locker und familiär.

Gegen 21 Uhr wurde auf die Fußballfans Rücksicht genommen.

Das Champions-Leaque-Spiel FC Bayern gegen FC Chelsea wurde live übertragen und angeschaut. Es war spannend bis zum bitteren Ende, das wohl jeder noch in Erinnerung hat.

 

Der Vorstand bedankt sich bei allen Freunden die gekommen sind und mit uns gefeiert haben. Wir würdigen besonders die freundlichen und anerkennenden Grußworte in schriftlicher und mündlicher Form.

Vielen Dank dafür!

 

Im Namen des gesamten Vorstandes

Angelika Nahrstedt

Schriftführerin

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 15. Geburtstag